DON'T WORRY, BE HAPPY

Beim Recruiting Community Festival 2020 ist das Glas halb voll!

Rezession im Anmarsch. Roboter übernehmen unsere Jobs. Digitalisierung. Fachkräftemangel. Und HR redet im Vorstand leider nicht mit…OH GOTTOGOTTOGOTT! Kann man so sehen.

Kann man aber auch anders sehen:

SOAK UP THE SUN – denke positiv, kümmere Dich um die Entwicklung von Lösungen und nicht um die Identifikation von Problemen! – Klar, so ist es etwas anspruchsvoller. Aber spannend, dynamisch und abwechslungsreich. Und unsere Zunft als Recruiting Community mit den Themen Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting gewinnt massiv an Bedeutung. Das freut uns. Und daher startet das Recruiting Community Festival 2020 (kurz: #RC20 Festival) unter dem Motto SOAK UP THE SUN. Wenn ihr euch nun fragt, was das neue Motto mit diesem komischen Mops zu tun hat, klickt einfach mal hier!

Das #RC Festival ist und bleibt ein Spektakel mit Substanz – um diesem Anspruch gerecht zu werden, warten in diesem Jahr wieder einige Neuerungen und Überraschungen auf euch – u. a. ein brandneues Workshop-Konzept! Wir verabschieden uns vom Boui Boui Bilk und begeben uns erstmalig nach Köln in DIE HALLE Tor 2. Aber keine Bange, die neue Location steht dem charakteristischen Charme des BBB in nichts nach. Abends lassen wir es dann auf der #RC20 StepStone Party mal so richtig krachen. Gute Laune, viel Durst und Ohrenstöpsel nicht vergessen! Denn eines können wir versprechen: Es wird bunt, laut und wild! Alles Wissenswerte rund um DIE HALLE Tor 2 erfahrt ihr hier!

Einen besseren Eindruck vom Event bekommt ihr in unserem Festival-Rückblick. Sichert euch noch bis zum 31.12.2019 das vergünstigte Sparticket zum Preis von 1.295 €! Bei Fragen und Anmerkungen rund um das Recruiting Community Festival schreibt uns gern eine Mail!

Ich freue mich euch zu sehen – am 06. und 07. Mai auf dem #RC20 Festival in Köln!

Euer Gero Hesse
Managing Director, TERRITORY Embrace

Line Up 2020

John Strelecky
Welt Beststellerautor „Das Café am Ende der Welt“, „The Big Five for Life“
John Strelecky

John Strelecky ist ein Nr. 1 Besteller und inspirierender Autor. Seine Bücher wurden in über vierzig Sprachen übersetzt und weltweit mehr als vier Millionen Mal verkauft. Seine Bücher wurden viermal als „Bestseller des Jahres“ ausgezeichnet und werden insgesamt seit mehr als siebenhundert Wochen auf Bestsellerlisten geführt; darunter mehr als zweihundert Wochen auf Platz Nr. 1. Johns Einstieg in die Welt des Schreibens begann nach einer lebensverändernden Erfahrung im Alter von 33 Jahren. Von diesem Moment an war John derart inspiriert sich an die Schreibmaschine zu setzen, um jene Geschichte zu erzählen, die er in seinem ersten Buch – Das Café am Rande der Welt (im englischen Original „The Why Café) – erzählte.
Innerhalb eines Jahres nach Veröffentlichung hatte die Mundpropaganda der Leser das Buch auf der ganzen Welt verbreitet und Menschen auf allen Kontinenten, einschließlich der Antarktis, erreicht und inspiriert.
Es war und ist in mehreren Ländern ein Nummer 1 Bestseller. Johns weitere Bücher enthalten unter anderem zwei Fortsetzungen des „Das Café am Rande der Welt“ und der „Big Five for Life“ Reihe.
Wenn er nicht schreibt, ist John oft im Kajak unterwegs, surft, spielt Beachvolleyball oder reist mit seiner
Familie um die Welt. Ihr längstes Abenteuer war eine einjährige Rucksackreise zu Tieren in der Wildnis
Afrikas, Malaysias und Australiens.

Anja Förster
SPIEGEL-Bestseller Autorin und Management-Vordenkerin
Anja Förster

Anja Förster ist Bestsellerautorin, Unternehmerin und Gründerin der Rebels at Work, einer Initiative, die mutige Andersdenker zusammenbringt. Das sind Menschen, die sich für Ideen engagieren, die im Widerspruch zu den „üblichen“ alten Routinen stehen und Unternehmen von innen heraus verändern. Anja ist eine feste Größe unter den Top-Speakern in Europa. Mehr als 30.000 Fans lesen ihre zweiwöchentliche Kolumne Backstage-Report.com
Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen die Spielregeln der Wirtschaft von morgen. In einer nichtlinearen Welt können nur nichtlineare Ideen neuen Wohlstand schaffen. Dazu braucht es mutige Gestalter, die sich etwas trauen. Selber-Denker, die Konformismus und Stehenbleiben entgegentreten und die neues Denken nicht mit dem Hammer, sondern mit dem Hirn vorantreiben. www.foerster-kreuz.com

© Janine Mizéra
Sarah Desai
Live Coach für Achtsamkeit und "The Mindful Sessions" Podcasterin
Sarah Desai

Als ausgebildeter Coach für Meditation und Transformation, hält Sarah Desai landesweit Seminare, Key Notes und Live Meditationen. Sie unterstützt und inspiriert Menschen, mentale Blockaden aufzulösen und ihren ganz individuellen Weg in die Selbstverwirklichung zu gehen. Ihr gleichnamiger Podcast „The Mindful Sessions“ erreicht wöchentlich zehntausende Zuhörer/innen, vor allem auch solche, die sich auf Grund von Sarah Desai’s unprätentiöser „No-Bullshit-Attitude“ und ihrem bewegten Lebensweg besonders mit ihr identifizieren können. Am 24.02.2020 erscheint ihr Buch „Leb das Leben, das du leben willst“ beim Random House Verlag.

Martin Seiler
Vorstand Personal und Recht der Deutschen Bahn AG
Martin Seiler

Martin Seiler, Jahrgang 1964, war vor seinem Wechsel zur DB in verschiedenen HR-Funktionen bei der DeutschenTelekom tätig und zuletzt ab Juni 2015 als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor für 70.000 Mitarbeiter der Telekom Deutschland sowie als Sprecher der Geschäftsführung der Telekom Ausbildung konzernweit für alle Auszubildenden und dualen Studenten verantwortlich.

Seine berufliche Laufbahn begann Seiler 1980 bei der Deutschen Post in Baden-Baden. Nach Stationen u.a. bei Deutscher Postgewerkschaft, wo er u. a. Mitglied des „Social Dialogue“ der Europäischen Kommission war, bzw. ver.di übernahm Seiler ab 2003 verschiedene Management Funktionen bei der Deutschen Post in Bonn.

Unter anderem verantwortete er als HR Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Express und Logistics ab 2004 die Integration der HR Arbeit der DHL Gesellschaften Deutschlands. Als Mitglied des Bereichsvorstandes HR von Express Deutschland führte Martin Seiler zahlreiche sozialpartnerrelevante Verhandlungen für das Unternehmen. Ab 2009 war er auch für die Personalarbeit aller DHL Gesellschaften in der Schweiz sowie in Österreich verantwortlich.

2010 dann der Wechsel zur Deutschen Telekom in der Funktion als Geschäftsführer Personal und Arbeitsdirektor der Deutschen Telekom Kundenservice GmbH.

Prof. Dr. Anja Lüthy
Expertin für Social Media Recruiting in der Gesundheitsbranche
Prof. Dr. Anja Lüthy

Prof. Dr. Anja Lüthy, Dipl.-Psychologin, Dipl.-Kauffrau (FH), ist 58 Jahre alt, kommt aus Regensburg und hat an der dortigen Universität Psychologie studiert. 1986 ging sie als VW – Stipendiatin an das Berliner Max Planck Institut für Bildungsforschung und promovierte 1989 an der TU Berlin. Nach einigen Jahren Berufstätigkeit in der Pharmaindustrie und am Deutschen Herzzentrum Berlin studierte sie nebenberuflich Betriebswirtschaftslehre an der HWR Berlin. Seit 1998 ist sie BWL – Professorin für die Schwerpunkte Dienstleistungsmanagement und -marketing. Zunächst war sie an der FH Hildesheim – Holzminden tätig, seit 2011 lehrt sie am Fachbereich Wirtschaft der Technischen Hochschule Brandenburg. Nebenberuflich berät Anja Lüthy seit 20 Jahren Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens zur Thematik Employer Branding/ Aufbau einer mitarbeiterzentrierten Unternehmenskultur, Personalmarketing/ Recruiting via Social Media und Apps, Unternehmenskommunikation. Außerdem tritt sie seit 20 Jahren bundesweit regelmäßig auf Veranstaltungen als Speakerin auf.

Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Mehr Informationen auf ihrer Webseite unter www.luethy.de

Raphael Gielgen
Vitra-Trendscout und Experte für „Future of Work“
Raphael Gielgen

Selbst von seinen Arbeitskollegen halten ihn einige für verrückt. Seine unbändige Neugier, die rastlose Suche nach Erklärung und die Lust, alles auf den Kopf zu stellen, machen ihn zuweilen unbequem – und wenn er nach einer langen Reise wieder einmal im Büro erscheint, erzählt er von Dingen, die mehr nach virtueller Utopie, als nach gelebter Wirklichkeit klingen. Er besucht mehr als 100 Unternehmen im Jahr, die Welt ist sein Arbeitsplatz, die Zukunft sein Forschungsgebiet.

Er ist auf der Suche nach dem “Quellcode” der Arbeitswelt. Die Erkenntnisse und Erfahrungen dokumentiert er auf einem „Panorama“. Dies ist eine Landkarte der Trends und Muster einer neuen Welt.

Prof. Dr. Nico Rose
Sinnputgeber, Berufsoptimist und Headbanger
Prof. Dr. Nico Rose

Prof. Dr. Nico Rose ist der Sinnputgeber. Er studierte Psychologie an der WWU Münster und wurde an der EBS Business School in BWL promoviert. Zudem studierte er Positive Psychologie an der University of Pennsylvania. Von 2010 bis 2018 war er für die Bertelsmann-Gruppe tätig, zuletzt als Vice President Employer Branding & Talent Acquisition. Zudem arbeitet Rose seit 2008 als Speaker und Coach. Seit April 2019 ist er Professor für Wirtschaftspsychologie an der International School of Management (ISM) in Dortmund. Er hat diverse Bücher sowie mehr als 80 Fachartikel und Buchkapitel verfasst. Der Heavy Metal-Fan lebt mit seiner Frau, zwei Kindern und zwei Katzen in Hamm/Westfalen.

Kerstin Wagner
Talententdeckerin, Personalgewinnerin, Bahnfahrerin
Kerstin Wagner

Und, letzten Monat gleich ZEHN neue Leute eingestellt? Ha! Da kann Kerstin Wagner nur müde lächeln. Die Chef-Recruiterin der Deutschen Bahn (korrekt: Head of Global Talent Acquisition) hat mit ihrem 140-köpfigen Team allein im Jahr 2014 11.500 Mitarbeiter eingestellt. Dass Kerstin Wagner im HR-Bereich gelandet ist, hat sie zum Teil einem Recruiter bei Siemens zu verdanken: Der hat sie bei der Bewerbung um einen Praktikumsplatz im Marketing stattdessen in die Personalabteilung gesetzt. Nach ihrem BWL-Studium und dem MBA hat sie die nächsten zehn Jahre erst als Head of Placement and Recruiting Services, anschließend als Head of Global Talent Acquisition gearbeitet. Und jetzt ist sie als Chefin der Personalgewinnung bei der Deutschen Bahn für Employer Branding, Recruiting und Zeitarbeit zuständig.

JOIN THE COMMUNITY

Das #RC20 Festival ist das exklusive Top-Event für Personalentscheider und zudem das außergewöhnlichste HR-Festival in der gesamten DACH-Region. Hier könnt Ihr die Zukunft des Employer Brandings, Personalmarketings und Recruitings live erleben. Freut Euch auf inspirierende Redner, spannende Insights und vielfältige interaktive Formate rund um das Motto „SOAK UP THE SUN“.

Sichert euch noch bis zum 31.12.2019 euer #RC20 Festival Ticket zum Sparpreis von nur 1.295 € und seid am 06. und 07. Mai 2020 live dabei!